Rechtsanwalt Tobias Ziegler Flurstraße 17, 40235 Düsseldorf
TätigkeitsschwerpunkteRecht-InfosHonorar-InfosRechtsberatung Online
AnwälteAktuellesLinksKontakt

Rechtsmittel gegen die Kündigung des Geschäftsführervertrages

Da Geschäftsführer in der Regel rechtlich nicht als Arbeitnehmer gelten (mehr dazu hier), sind die Rechtsschutzmöglichkeiten gegen eine Kündigung beschränkt.

Es ist im jeweiligen Einzelfall daher zunächst stets sorgfältig zu prüfen, ob nicht doch die Arbeitnehmereigenschaft vorliegt. Wäre dies der Fall, so würden dann auch die Arbeitnehmerschutzrechte gelten, somit auch das Kündigungsschutzgesetz (KSchG).

Im Übrigen kann die Kündigung aus formellen Gründen - was häufig vorkommt - unwirksam sein. Hiergegen stehen dem Geschäftsführer dann natürlich Rechtsmittel zur Verfügung.

Es lohnt sich daher in jedem Fall, die Wirksamkeit der Kündigung anwaltlich prüfen zu lassen und gegebenenfalls Rechtsmittel einzulegen.

Informieren Sie sich auch über:

Die Kündigung des Geschäftsführervertrages

Geschäftsführer und Kündigungsschutz

Der Geschäftsführer als Arbeitnehmer

Die Abberufung des Geschäftsführers als Organ der GmbH

Rechtsprechung im Arbeitsrecht